Bewerbungsvoraussetzungen für die berufliche Ausbildung in Deutschland im Bereich Tourismus, Gastronomie und Hotellerie

  • Alter zwischen 18 und 35 Jahren
  • Abitur oder höherer Bildungsabschluss
  • Gute Gesundheit, keine übertragbaren Krankheiten
  • Sauberes Vorstrafenregister
  • Deutschkenntnisse auf dem Niveau B1 für das Visum..

Berufsausbildung in Deutschland im Bereich Tourismus, Gastronomie und Hotellerie

Duale Ausbildung in Deutschland im Bereich Tourismus, Gastronomie und Hotellerie 2023

Ausbildungsverlauf in Deutschland im Bereich Tourismus, Gastronomie und Hotellerie

  • Schritt 1: Informationen zum Programm und Anmeldeverfahren bei EI GROUP einholen.
  • Schritt 2: Deutschkurse von A1 bis B1 in 8 Monaten absolvieren und anschließend die B1-Prüfung ablegen. Während des Lernprozesses werden auch Übungen zur Vorbereitung auf das Berufspraktikum mit deutschen Partnern durchgeführt.
  • Schritt 3: Dokumentenverarbeitung und Beantragung des Visums. Anschließend erhalten die Schüler Anleitung zur Vollendung ihrer Bewerbungsunterlagen für das Deutschland-Stipendium bei der Botschaft. Die Bearbeitung des Visums dauert in der Regel 1-2 Monate. Die Erfolgsquote für das Deutschland-Stipendium-Visa beträgt bei EI GROUP-Schülern derzeit 100%.
  • Schritt 4: Ausreiseformalitäten in Vietnam und Einreise in Deutschland.
  • Schritt 5: Studium in Deutschland.

du hoc duc nha hang khach san 3

Nach der Ankunft in Deutschland beginnen die Schüler ein dreijähriges kostenloses berufliches Bildungsprogramm, bei dem sie 30% ihrer Zeit theoretisch und 70% ihrer Zeit praktisch in Unternehmen verbringen, wobei sie ein Praktikantengehalt erhalten, das die Lebenshaltungskosten in Deutschland abdeckt.

EI GROUP wird die Schüler in den ersten Tagen in Deutschland begleiten.