Wenn Sie ein Feinschmecker sind, ist es wirklich erstaunlich und wünschenswert, in Deutschland ein professioneller Koch zu werden. Aufgrund seiner geografischen Lage im Herzen Europas ist die deutsche Küche dem Einfluss vieler verschiedener Länder ausgesetzt. Jedes Jahr empfängt Deutschland Tausende von Touristen aus der ganzen Welt, daher ist die Nachfrage nach Kochjobs in Deutschland extrem hoch. Wenn Sie ein professioneller Koch in Deutschland werden möchten, sollten Sie die folgenden Informationen nicht verpassen!

 

  1. Kochausbildungsprogramm in Deutschland

Ähnlich wie bei anderen Berufen verbindet das Ausbildungsprogramm zum Koch über einen Zeitraum von drei Jahren Theorie und Praxis. Die Studierenden erlernen Kenntnisse wie:

– Gerichte vorbereiten und kochen

– Erfahren Sie mehr über Lebensmittelsicherheit und Umweltschutz

– Informieren Sie sich über die Sicherheitsvorschriften am Arbeitsplatz

– Beratung und Erstellung von Menüs für Kunden

– Lebensmittelkonservierungsprozess

– Erfahren Sie mehr über den Nährwert von Lebensmitteln

– Die Kunst, Lebensmittel zu dekorieren

– Verkaufspsychologie

– Lernen Sie die typische Esskultur Deutschlands und anderer Länder der Welt kennen

– Recherchieren und erstellen Sie Rezepte, um neue Trends kennenzulernen.

  1. Arbeit eines Kochs in Deutschland

Nach einem gut geschulten Prozess bereitet ein professioneller Koch Gerichte nach den Wünschen der Kunden zu. Neben typischen Gerichten aus europäischen Ländern muss ein professioneller Koch in Deutschland auch die Küche vieler anderer Länder der Welt kennen.

 

  1. Kochgehalt in Deutschland

Während der dreijährigen Ausbildung erhalten internationale Studierende mit Schwerpunkt Koch ein praktisches Gehalt von 900 – 1.100 Euro/Monat (23 – 28 Millionen VND/Monat). Nach dem Abschluss liegt das Gehalt eines professionellen Kochs in Deutschland bei etwa 2.000 bis 3.500 Euro/Monat (50 bis 87,5 Millionen VND), wobei die Zahl je nach Restaurant auch höher sein kann.

 

  1. Karriereaussichten als Koch in Deutschland

Nach dem Abschluss haben Studierende die Möglichkeit, in Restaurant- und Hotelketten mit internationalem Standard, auf Luxus- und High-Class-Yachten usw. zu arbeiten. Vor allem, wenn Sie über finanzielle Möglichkeiten verfügen, ist es perfekt. Sie können Ihr eigenes Restaurant eröffnen.

 

Köche haben nach der Arbeitszeit die Möglichkeit, sich dauerhaft niederzulassen, Angehörige zu unterstützen und sich eine nachhaltige Zukunft in Deutschland aufzubauen.

  1. Voraussetzungen für die Bewerbung um eine deutsche Ausbildung zum Koch:

– Alter von 18 bis 35

– Absolvent der High School oder höher

– Seien Sie gesund; keine ansteckenden Krankheiten

– Sauberer Hintergrund, keine Vorstrafen, Vorstrafen

– Fremdsprachenkenntnisse zur Beantragung eines Visums: Deutsch-B1-Zertifikat (wird von der EI GROUP in ca. 8 Monaten geschult)

– Berufserfahrung im Bereich Koch ist von Vorteil.

 

  1. Berufsbezogenes Auslandsstudienprogramm in Deutschland für Koch:

Schritt 1: Informieren Sie sich über das Programm und bewerben Sie sich um die Zulassung bei der EI GROUP

 

Schritt 2: Lernen Sie 8 Monate lang Deutsch von A1 bis B1 und legen Sie dann die Prüfung ab, um das B1-Zertifikat zu erhalten.

Mit dem Lernprozess verwoben sind Übungseinheiten für Vorstellungsgespräche für einen Arbeitsvertrag mit einem deutschen Partner.

 

Schritt 3: Dokumente bearbeiten und Visum beantragen

Anschließend werden die Studierenden angeleitet, den Antrag auf ein deutsches Berufsvisum bei der Botschaft auszufüllen. Die Bearbeitung eines Visums dauert in der Regel 1-2 Monate. Die Erfolgsquote des deutschen Berufsschülervisums der EI GROUP-Studenten liegt derzeit bei 100 %.

 

Schritt 4: Absolvieren Sie die Ausreiseverfahren in Vietnam und die Einreise in Deutschland

Schritt 5: Studieren in Deutschland

Nach dem Flug nach Deutschland beginnen internationale Studierende ein kostenloses Ausbildungsprogramm, das etwa drei Jahre dauert, wobei 30 % der Zeit für das Studium der Theorie und 70 % der Zeit für die Praxis in Unternehmen bestimmt sind und sie ein Gehalt erhalten. Praktisches Gehalt zur Deckung der Lebenshaltungskosten während des Studiums in Deutschland.

EI GROUP begleitet internationale Studierende bei ihrem ersten Besuch in Deutschland.

 

Bitte hinterlassen Sie 3 Punkte, die Sie am Chefkoch-Programm in Deutschland am meisten interessieren!

Die EI GROUP ist für alle Ihre Fragen jederzeit bereit! Bitte vereinbaren Sie einen Beratungstermin, indem Sie das untenstehende Formular ausfüllen oder die Hotline kontaktieren: 1900888826

 

Auf neue Studierende der EI GROUP warten attraktive Stipendien!